USA Reiseführer







Wildnis & Natur

  Parks & Monuments
  Wilderness Areas
  Wildlife Refuges
  Scenic Byways






Outdoor & Fun

  Hiking & Backpacking
  Whitewater Rafting
  Horseback Riding
  Mountain Biking
  Canyoneering






Reiseführer


Informationen & Reisetipps
Landkarten & Topomaps
Download GPS Daten
Fotogalerie







Natur


Outdoor


Abenteuer



Indian Canyons  

San Jacinto Mountains
Die Indian Canyons in der Nähe von Palm Springs


Kurzinfo

Umgeben von hohen, bis in den Frühsommer mit Schnee bedeckten Bergen, bietet die nur zwei Fahrstunden von Los Angeles entfernte Stadt Palm Springs besonders im Frühjahr und Herbst ein angenehm trockenes und sonniges Wüstenklima. Das schönste Ausflugsziel sind hier die idyllischen Indian Canyons direkt am Rande der Stadt auf dem Gebiet der Agua Caliente Indian Reservation. Die Bäche, die von den schneebedeckten Bergen der San Jacinto Mountains gespeist werden, verwandeln diese Täler ganzjährig in einen von Palmen bestandenen, schattenspendenden Garten Eden, in dem sich viele Pflanzen- und Tierarten heimisch fühlen. Die Indian Canyons bestehen eigentlich aus drei Canyons - dem Palm Canyon, dem Andreas Canyon und dem Murray Canyon. Alle drei lassen sich auf schönen Wanderwegen erkunden.



Ausführliche Beschreibung im neuen USA Reiseführer



Musterkapitel

Murray Canyon

Palm Canyon     Indian Canyons
In den Indian Canyons gedeihen die wunderschönen Kalifornischen Fächerpalmen

Bent Palm Picknick Area
Wanderung durch die Indian Canyons

Murray Canyon     Murray Canyon
Palmenhaine im Murray Canyon

Murray Canyon
Am Ende des Trails wartet ein kleiner Wasserfall mit Badepool

Indian Canyons
Reittouren im Palm Canyon


Ausführliche Infos zu diesem Reiseziel im neuen USA Reiseführer

Faszination USA Südwesten

Reiseführer bestellen



Impressum       Datenschutzerklärung