USA Reiseführer







Wildnis & Natur

  Parks & Monuments
  Wilderness Areas
  Wildlife Refuges
  Scenic Byways






Outdoor & Fun

  Hiking & Backpacking
  Whitewater Rafting
  Horseback Riding
  Mountain Biking
  Canyoneering






Indianische Kultur

  Festivals & Powwows
  Indian Rock Art
  Indian Ruins
  Pueblos






Reiseführer


Informationen & Reisetipps
Landkarten & Topomaps
Download GPS Daten
Fotogalerie







Natur


Outdoor


Abenteuer



Infos zu Jerome


Jerome Arizona

Jerome Lage

Jerome Geschichte

Jerome Anfahrt

Jerome Zufahrt

Jerome Adresse

Jerome Wanderungen

Jerome Eintrittspreise

Jerome

Sehenswürdigkeiten

Jerome Besichtigung

Jerome Karte

Jerome Fotos

Jerome Trails

Jerome Hikes

Jerome Übernachtung

Jerome Campingplätze

Jerome Campgrounds

Jerome Wetter

Jerome Bilder

Jerome

Öffnungszeiten

         Jerome, Arizona    

Jerome
Das Hotel Connor aus dem Jahr 1898 in Downtown Jerome

Kurzinfo


Jerome ist ein ehemaliges Bergbaustädtchen in den Bergen der Black Hills, in denen schon vor Ankunft der Spanier von den Yavapai Kupfer abgebaut wurde. Der Ansturm auf das Gebiet begann 1863, als in der Umgebung von Jerome neben Kupfer auch Gold entdeckt wurde und ganze Heerscharen von Glücksrittern das Land überschwemmten. Folge davon waren heftige Kämpfe mit den Yavapai Apachen, die durch das Camp Grant Massacre noch weiter angefeuert wurden und von General George Crook erst im Jahre 1873 endgültig niedergeschlagen werden konnten. Zu seiner Blütezeit während des Kupferbooms in den späten 1920er Jahren besaß Jerome eine Bevölkerung von 15.000 Einwohnern, zwei Kirchen, ein Opernhaus, ein Krankenhaus, 12 Bordelle und fast 100 Saloons. Heute ist der kleine Ort in den Bergen eine Mischung aus quirligem Touristenstädtchen, halb verfallener Ghost Town und Freiluftmuseum, in dem die turbulente Bergbauvergangenheit noch auf Schritt und Tritt sichtbar und lebendig ist.



Ausführliche Beschreibung im neuen USA Reiseführer



Musterkapitel


Viele der alten Wohnhäuser wurden liebevoll restauriert


Ein kleiner, mit Koks befeuerter Schmelzofen für Kupfer aus der Anfangszeit des Bergbaus


Alte Werkzeuge und Utensilien für die Gesteinsanalyse


Ein 165 kg schwerer Azurit und Malachit aus der Morenci Kupfermine in Arizona


Ein 3D Modell der Schachtanlagen von Jerome


Das Little Daisy Hotel diente einst als Wohnheim und Schlafstätte für die Bergleute

   
Die Audrey Förder- und Schachtanlage aus dem Jahr 1919 reichte bis in eine Tiefe von 578 Metern


Ausführliche Infos zu diesem Reiseziel im neuen USA Reiseführer

Faszination USA Südwesten 2017


Reiseführer direkt bestellen

Reiseführer USA Südwesten bei Amazon bestellen